Buch Zwischen den Zeilen (4b)

Zwischen den Zeilen – Metaphysik trifft Literatur

Ein Handbuch zum Staunen, Anwenden und Umsetzen

Kennen wir nicht alle das Gefühl, unsere kostbare Lebenszeit immer mal wieder mit Unwichtigem zu verschwenden? Wir suchen nach dem Sinn unseres Daseins, möchten wissen, was wir tun oder lassen sollen. Manch einer findet schon früh Antworten auf diese metaphysischen fragen, andere stellen sie viel später und wieder andere gar nicht. Es sind die oft nicht sichtbaren Dinge zwischen Himmel und Erde, die unser Leben nachhaltig beeinflussen und wir haben fast immer die Wahl, hier aktiv mitzugestalten.

Dieses Buch bietet einen Einstieg in das weite Feld der Metaphysik, die für jeden von uns Leitfaden fürs Leben werden kann.

Bodenständig und feinsinnig sind die Kurzgeschichten aus dem Alltag, die den metaphysischen Weisheiten auf den Grund gehen. Die Tagesimpulse dienen als Orientierungshilfe, um unser aller Leben glücklicher, harmonischer und freier zu gestalten.

Dieses Buchprojekt wurde gefördert mit einem Stipendium der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur.

Aktuelle Termine

Das Buch kaufen

Zwischen den Zeilen – Metaphysik trifft Literatur
Petra Knickenberg und Marion Bischoff

ISBN: 978-3-89801-449-6
Taschenbuch, 156 Seiten, 10,90 €
Edition Brücken Bauen, Rhein-Mosel-Verlag

Bei Amazon könnt Ihr unser Buch bestellen und auch im Buchhandel.

Im Online Shop von www.wir-bauen-bruecken.com sind signierte Exemplare erhältlich!

Mehr erleben…

Entdecken Sie auch meine bunten Impulskarten für jeden Tag.

Buch Petra Knickenberg Marion Bischoff

Leserrezensionen

Metaphysik. Klingt ein bisschen nach ödem Schulfach? Weit gefehlt!
In dem neu erschienenen Buch von Marion Bischoff, Chefredakteurin der Praxis Kitaleitung, und Petra Knickenberg, Seminarleiterin und Autorin, geht es um alles andere als staubige Theorie. Die Leserinnen und Leser erwartet ein wahrliches Potpourri aus praktischen Übungen, Impulsen, Reflexionsfragen und ganz persönlichen Geschichten rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung und Achtsamkeit. Zwischen den Zeilen ist ein Handbuch für Menschen, die ihr Leben positiv gestalten möchten, die endlich raus aus dem Hamsterrad und über den Tellerrand blicken wollen.

Aber keine Sorge: Auch die Definitionsfrage der Metaphysik bleibt nicht unbeantwortet. Gleich zu Beginn geben die Autorinnen eine kurzweilige Einführung in die philosophische Lehre vom Sein und erklären, warum man diese immer und überall – ja, sogar im Hühnerstall – findet. Verschiedene Themen wie Dankbarkeit, Naturerleben und Meditation kommen zum Zug, stets gepaart mit konkreten Reflexionsfragen, die die Leserinnen und Leser zum eigenen Denken und bewussten Fühlen anregen sollen.

Wie oft die Metaphysik unseren Alltag – bewusst oder unbewusst – beeinflusst, zeigt der zweite Teil des Buches: In 13 Kurzgeschichten, die über Szenen aus dem ganz normalen Leben berichten, tritt die Literatur auf die Bühne und lädt Leserinnen und Leser zur literarischen Reflektion ein.

Abschließend geben die Autorinnen im letzten Teil Impulse und praktische Übungen für den Alltag an die Hand: eine Atemübung für die Wartezeit an der Supermarktkasse, die uns zurück in das Hier und Jetzt holt; eine Achtsamkeitsübung, die uns mit der Natur verbindet; eine Fantasiereise zur Verwurzelung und Erdung. Denn, so betonen die Autorinnen: Metaphysik ist lebendig – aber nur, wenn man sie auch anwendet.

Ein Buch, das mit theoretischen Ansätzen, literarischen Ausflügen und konkreten Praxistipps Kraft in Krisenzeiten sowie Unterstützung im alltäglichen Leben gibt. Für alle, die etwas bewegen und verändern möchten.

Eva Spalke

Zwischen den Zeilen…

Gibt es in diesem Buch einige lebensverändernde Botschaften zu entdecken.

Petra Knickenberg und Marion Bischoff präsentieren in ihrem Buch eine Vielzahl von Denkanstößen, die lange nachwirken werden und zum Überdenken des eigenen Lebens anregen.

Sie geben dem Leser eine praktische Anleitung mit an die Hand, die den Alltag lebenswerter und leichter machen kann.

Gleichzeitig überfordern sie diesen nicht direkt mit zu viel Spiritualität, was das Ganze sehr leicht und flüssig zu lesen macht.

Für den Einstieg in die große Welt der Metaphysik und der Suche nach innerem Seelenfrieden und Lebensglück also optimal und sehr hilfreich.

Die Zusammensetzung von tiefgründigen Fragen, persönlichen Worten der Autorinnen und berührenden Geschichten macht dieses Buch so abwechslungsreich und unterhaltsam.

Ein Buch, das sensibilisiert, berührt und nachhaltig Eindruck hinterlässt. Wirklich sehr empfehlenswert!

Marko Rogger, Buchblogger

Euer Buch macht neugierig und man möchte es sofort zu Ende lesen. Es wird sicher vielen Menschen weiterhelfen!!! Viel Erfolg und alles Gute damit!

T.B.