Metaphysik III nach Sauter-Institut | Aufbauseminar

Lade Veranstaltungen

Voraussetzung ist das Seminar Metaphysik II.

In diesem Aufbauseminar werden wir hineingeführt in die höheren, metaphysischen Weisheiten, die uns helfen, uns durch unsere Gedanken in eine solche Seelenschwingung zu bringen, dass wir eine tiefere Verbindung zur unendlichen Kraftquelle des Universums aufnehmen können.

So können wir all die wunderbaren Kräfte und wegweisenden Hilfen empfangen, die wir brauchen, um mehr Gesundheit, tiefere Erfüllung, innere Ausgeglichenheit und langanhaltenden Erfolg zu erreichen.

Themen

Die Themen in diesem Seminar sind:

  • „Die Unsterblichkeit der Seele“
  • „Die Ewigkeit“
  • „Seelenschwingungen von Gedankenwellen getragen“
  • „Der Geist als strahlendes Zentrum“
  • „Die Freiheit des Seelenselbst“
  • „Die Gesetze der Ausstrahlung und Konzentration“
  • „Die göttlichen Gebote der Liebe“

Übungen

Die Übungen und Meditationen dieses Seminars helfen uns, gute Gedanken und liebevolle Seelenschwingungen zu entwickeln, die wir ins Universum aussenden, um dadurch Inspirationen und Impulse aus dem Universum zu empfangen.

Ziel

Ziel dieses Aufbauseminars ist es, unser Sein in ein strahlendes Zentrum göttlicher Energie, Liebe und Weisheit zu wandeln, um mehr Heil und Segen aus der göttlichen Quelle zu schöpfen und ein höheres Bewusstsein für ein glücklicheres Leben zu erlangen.

Die Meditationsübungen dieses Seminars ergeben mit den Übungen der Seminare Metaphysik I und II eine heilvolle Einheit. Durch den erfolgreichen Besuch dieser drei aufeinander aufbauenden Seminare wurde eine tiefe Verbindung zum höheren, göttlichen Bewusstsein geschaffen, so dass der Teilnehmer diese Übungen auch jederzeit Zuhause für sich selber anwenden kann.

Termin

Samstag von 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag von 10.00 – 16.30 Uhr