Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fit, gestärkt und stabil ins Frühjahr 2020

„In der Ruhe liegt die Kraft“ – wie oft haben wir diesen Satz schon gehört?

Kinder besitzen eine natürliche Fähigkeit zu entspannen, doch oft werden sie durch viele Ereignisse in unserer modernen Zeit davon abgehalten.
Die Anforderungen an Kinder und Jugendliche wachsen ständig.

Entspannung kann man lernen, und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten frühzeitig fördern. Durch verschiedene Übungen werden die Kinder hingeführt, den Körper besser wahrzunehmen und durch inneres Loslassen die eigenen Kraftreserven wieder aufzufüllen. Dies wirkt sich auch auf die Entwicklung im späteren Leben positiv aus und unterstützt eine lebensbejahende Haltung. Es fällt leichter, den eigenen Weg zu finden, denn Kinder wissen meist sehr genau, was gut für sie ist.

Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass entspannte, ausgeglichene Kinder sich besser konzentrieren, Lerninhalte leichter und schneller aufnehmen und sogar bessere Noten erreichen können. Als stabile Persönlichkeiten reagieren Kinder auf Herausforderungen angemessener und kommen mit ihrem Umfeld besser klar. Dies führt zu einem harmonischeren und erfolgreicheren Miteinander in Familie, Schule und allen Lebensbereichen.

Das Training ist bereits für Kinder im Vorschulalter geeignet.
Mit zunehmendem Alter kann es bewusster eingesetzt werden.
Formeln des Autogenen Trainings und Elemente aus dem Mentaltraining werden alters- und kindgerecht „angepasst“ und auf spielerische Weise vermittelt. Mit Freude und Natürlichkeit werden die Kinder und Jugendlichen individuell motiviert, um schon bald die positiven Auswirkungen der ganzheitlichen Entspannung durch Erfolge in verschiedensten Lebensbereichen persönlich zu erleben.

Wir treffen uns an vier Nachmittagen dienstags in altersgleichen Gruppen.

Kursbeginn: Dienstag, 10. März 2020
Altersgruppe I: 15.15 – 16.15 Uhr
Altersgruppe II 16.30 – 17.30 Uhr
Kursgebühr: 75 Euro