Metaphysik II nach Sauter-Institut | Aufbauseminar

Lade Veranstaltungen

Voraussetzung ist das Seminar Metaphysik I.

In diesem Aufbauseminar befassen wir uns mit tieferen Aspekten der Lehre der Metaphysik, die auf den Kenntnissen des Grundseminars aufbauen. Wir erfahren Wissen und Weisheiten, die uns helfen, die ganzheitliche Harmonie zwischen Geist, Seele und Körper verstärkt herzustellen, um mehr Gesundheit, Lebensenergie, seelische Ausgeglichenheit, Selbstsicherheit und bessere Konzentrationsfähigkeit zu erreichen.

Themen

Die Themen dieses Seminars lauten:

  • „Tiefere Lehren der Philosophie der Metaphysik“
  • „Die vier Elemente“
  • „außergewöhnliches Einfühlungsvermögen“
  • „Religion und Glaubensrichtung“
  • „Menschen und Götter“
  • „Leben nach metaphysischen Gesetzmäßigkeiten“
  • „Zwischenmenschliche Beziehungen aus metaphysischer Sicht“.

Übungen

Die Übungen dieses Seminars helfen, Ihre Umgebung und die Hintergründe der Geschehnisse im Umfeld besser wahrzunehmen und zu verstehen. Meditationen führen uns zu einem tieferen Einklang mit dem Göttlichen, wodurch wir mehr Lebensfreude, Stabilität und Erfolg erfahren können.

Ziel

Ziel dieses Aufbauseminars ist es, unsere Sensibilität so zu entwickeln, dass wir die feineren Schwingungen des Universums stärker aufnehmen können, um sie zum Wohle für uns und unsere Mitmenschen anwenden zu können.

Die Meditationsübungen, die auf den Übungen des Grundseminars aufbauen, werden Zuhause regelmäßig durchgeführt, um erfolgreich am Aufbauseminar Metaphysik III teilnehmen zu können.

Termin

Samstag von 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag von 10.00 – 16.30 Uhr