TOWOL - the other way of life
 
 

Unsere GastReferenten



Dank langjährigen, guten Kontakte laden wir immer wieder sorgfältig ausgewählte, internationale GastReferenten nach Aschau oder andere Orte ein, die unser Angebot wunderbar ergänzen. Sie verstehen „ihr Handwerk" und sind Experten auf ihrem Gebiet. Mit Bodenständigkeit und Freude geben Sie ihr fundiertes Wissen weiter und bringen uns außergewöhnliche Themen auf lebendige Weise näher. Mit diesen Kollegen finden auch im Ausland immer wieder gemeinsame FerienSeminare oder Kurse vor Ort statt.

Weitere Informationen auf Anfrage.


Spirituelle FerienSeminare in London & Avebury


mit Gerrie March und Petra Knickenberg

Kommen Sie doch mal mit zu unseren Spirituellen FerienSeminaren in England. Erleben Sie mit uns  London "auf besondere Art". Mit Gerrie March (Spirituelles Medium und Lehrerin seit über 30 Jahren) und Petra Knickenberg (Metaphysische Lehrerin, Seminar- und Reiseleiterin seit über 20 Jahren) sehen Sie das touristische London und erleben auch eine esoterische, spirituelle Seite der Stadt, die kaum ein Tourist kennt. Wir treffen einige von Gerries Schülern aus den Kursen am College, die zu unserem Avebury-Tag, dem Workshop und Dinner eingeladen sind. Eine schöne Gelegenheit, alte Freunde wiederzusehen und neue, interessante und internationale Kontakte zu schließen.



Erstmalig in Aschau - Gastreferentin Denise Saul aus London:

Der Ruf des Abenteuers

ein Poesie-Workshop mit Denise Saul

Die Reise des Narren

„Der Narr kann für Neuanfänge stehen. Für den mutigen Sprung hinein in eine neue Lebensphase, wobei dieser Sprung aus einem tiefen, inneren Gefühl heraus und weniger infolge sorgfältigen Planens gewagt wird." - Rachel Pollack

Die Geschichte des Narren ist immer die einer Reise oder eines inneren Rufs nach Abenteuer. In diesem Workshop begegnen wir verschiedenen Aspekten dieses fröhlichen Wanderers, um Poesie zu erschaffen. Wir verbinden uns durch Meditation mit dem Narren, der uns auf eine innere Reise des Geistes, des Herzens und der Seele führt. Charakteristisch für den Narren sind frische Ideen, Abenteuer, Wagemut und Umsicht, spielerische Leichtigkeit, das innere Kind.

Denise Saul ist Poetin und qualifizierte Kristall-Heilerin mit Zulassung und Registrierung durch die FSEM (Federation of Subtle Energy Medicine). Sie ist Verfasserin der beiden Schriften White Narcissi (Flipped Eye Publising) und House of Blue (Rack Press).

Ich freue mich, Denise erstmalig nach Aschau einzuladen. Sie lebt in London und ist viel in der Welt unterwegs. Ihre Arbeit ist eine gute Ergänzung zu unseren Veranstaltungen und bringt neue Impulse und frische Ideen. Sind Sie dabei bei diesem „abenteuerlichen Workshop". Alles wird simultan aus dem Englischen übersetzt.


Freitag, 31. März 2017

19.00 - 21.00 Uhr   (ausgebucht!!!)

Zusatztermin Samstag, 1. April 10.00  - 12.00 Uhr